Ressourcen schonende Lösungen
  für nationale und internationale Aufgaben

munitionsentsorgung       Technologietransfer       Modifikation 

Die Spreewerk Lübben GmbH (ISL) ist Ihr zuverlässiger Partner in den Bereichen Munitionszerlegung und Explosivstoffverwertung.

Kompetent, flexibel und zuverlässig - Anspruch und Basis der ISL - wenn es um die umweltgerechte Zerlegung konventioneller Munition, Pyrotechnik, Raketen, Sprengmitteln und die Zuführung der dabei anfallenden Komponenten in den Wirtschaftskreislauf geht. Mit innovativen Technologien gelingt es, 97% der eingehenden Materialien zur Wiederverwendung im zivilen Markt bereitzustellen. Alle Technologien und Ausrüstungen werden ständig weiterentwickelt - um jederzeit selbst allerhöchsten Ansprüchen an Sicherheit,  Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit zu entsprechen.



EU_Sozialfonds_links_web
„Die fortschreitende Entwicklung neuer Technologien und die internationale Kundenorientierung machen es erforderlich, unsere Mitarbeiter mit internen Qualifizierungsmaßnahmen in diesen Prozess einzubeziehen und dadurch den Fachkräftebedarf langfristig zu sichern. Ziele der Maßnahme sind die nachhaltige Verbesserung der Fachkompetenzen unserer Mitarbeiter sowie die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und die Erhöhung der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Die Maßnahme wird im Zeitraum November 2015 bis Juli 2016 durchgeführt und wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.“
MASGF_web


Das Unternehmen gehört zur Spezialtechnik-Gruppe DresdenlinkMG  und ist somit Teil des weltweit tätigen Verbundes der General Atomics Gruppe.